Farradmarke Felt Zweirad fahren – Sport und Motorsport

Zweirad Sport mit Felt Fahrrad Die Felt Bicycle Company wurde von einer der meist respektierten Personen in der Geschichte des Zweirad Sportes gegründet, Jim Felt. Jim Felt war bereits früh in seinem Leben für seine Talente als Mechaniker bekannt und hat schon mit Firmen wie Yamaha, Kawasaki, Suzuki und Honda erfolgreich zusammengearbeitet.

Motorsport Erfahrungen und Entwicklung

Dabei hat er Athleten wie Broc Glover und Johnny O’Mara zu Siegen in mehreren hunderten von Rennen verholfen. Abseits seines Engagements im Zweirad Motorsport war er ein ehrgeiziger und erfolgreicher Triathlon Amateur Athlet. So entschloss er sich mit seinem Erfahrungen in diesem extremen Sport 1991 mit einer eigenen Entwicklung eines Triathlon Rahmens auf den Markt zu gehen. Es dauerte nicht lange und er war im Triathlon Sport für sein durchdachten Rahmendesign bekannt.

Geschichte und Lebenslauf Felt Bicycle Company

Es folgten verschiedene Jobs bei unterschiedlichen Bike Rahmen Herstellern, wo er richtungsweisende Designs in der Geschichte der Triathlon Bikes entwickelt hat, die bis heute oft nachgeahmt wurde. Im Jahre 2000 schliesslich, gründete Jim Felt die Felt Bicycle Company.

Auswahl und Modelle der Farrad Marke Felt

Angefangen mit lediglich 6 Modellen die er ausschliesslich in den Vereinigen Staaten verkaufte, entwickelte sich das Sortiment der Felt Bicycle Company schnell auf über 140 zeitgleich im Katalog erhältliche Räder, die man in 27 verschiedenen Ländern weltweit kaufen kann.

Produkte und Mitarbeiter

Bei dem Aufbau seiner Firma hat Jim Felt wert dadrauf gelegt, die besten Talente in der Bike Industrie unter ein Dach zu bringen.
Besondere Hingabe zum Produkt ist dabei allen Mitarbeiter von Jim Felts Company gemein.

Rennmaschinen preiswert
Felt Bikes sind als hochwertige Rennmaschinen zu einem erschwingliche Preis bekannt.

Aluminium Rahmen und Carbon Rahmen – Zweirad Felt

Dabei liegt der Schwerpunkt der Entwicklungen auf Aluminium Rahmen. 2006 ist der Hersteller mit einer Serie von aufsehen erregenden Carbon Rahmen an den Markt gegangen, dessen Preise zwischen 2000 und 5600 Dollar lagen.
Bemerkenswert an der Strategie von Felt Bicycles ist die Tatsache, dass man im Aufbau der Marke nie eine Werbekampagne zur Steigerung der Bekanntheit der Bikes finanziert hat.

Hohe Qualität und günstige Preise – Profirad Felt

Statt dessen hat man sich entschieden die Qualität hoch und die Preise niedrig zu halten und auf die Macht der Mund zu Mund Propaganda zu setzen. Der Erfolg von Felt Bicycles hat gezeigt, dass diese Strategie eine gute Entscheidung war.

Infos zum Artikel: Autor: Oliver Hübner / Datum:  01.07.2008