chinesisches Sternzeichen Schlange Horoskop Tierkreiszeichen

Das Sternzeichen der Schlange

Für den Europäer ist die Interpretation der chinesischen Sternzeichen nicht immer einleuchtend, denn die Welt der Asiaten ist dem westlichen Menschen fremd. Um ein chinesisches Sternzeichen zu verstehen, darf man vor allem keinen festen Rahmen suchen, keine festgefügte Struktur und keine mehr oder weniger ermutigenden geistigen Kategorien.

Horoskop und chinesische Tierkreiszeichen

Die Schlange beispielsweise hat eine besondere Bedeutung – im guten wie im bösen Sinn. Es heißt die Schlange sei giftig und böse, andererseits wird sie in zahllosen Legenden als weise und glückbringend gepriesen. Sie im Haus zu haben, bringt Segen, denn sie schützt vor Krankheit und Unheil. Chinesische Sternzeichen

Scharfsinnig, willenstark, anmutig, erfolgreich,

Das chinesische Sternzeichen der Schlange wird als weises, scharfsinniges, willensstarkes und reizendes Wesen dargestellt. Die Schlangen-Frau ist besonders anmutig und erfolgreich. Sie liebt modische Raffinessen, kleidet sich mit Eleganz und Sorgfalt.

Japan ein Kompliment in Deutschland eine Beleidigung

Wenn man in Japan einer Frau ein Kompliment machen will, sagt man ihr, sie sei schön wie eine Schlange. Das gilt als Schmeichelei – bei uns würde das nicht so gut ankommen. Auch der Schlangen-Mann ist von angenehmem Umgang, er ist gefühlvoll, charmant und hat Humor.

Sternzeichen und Einstellung zu Geld, Reichtum, Liebe …

In Geldsachen hat die Schlange Glück. Aber sie neigt zu Geiz, denn sie liebt ihren Besitz und ist nicht geneigt, ihren Reichtum zu teilen. Obwohl sie bereit ist, einem Freund mit Rat und Tat beizustehen, verleiht sie kein Geld. Dieses chinesische Sternzeichen erinnert an die vielen Sagen und Legenden, in denen große Schätze von Schlangen gehütet werden.

Liebe, Sex und Ehe – Eiversucht

In der Liebe ist die Schlange besitzergreifend und sehr eifersüchtig. Sie rollt sich um ihr geliebtes Opfer und umschlingt es so fest, dass es sich nicht mehr rühren kann. Mit dem Büffel kann sie eine gute Ehe führen, solange er der Herr im Haus ist – und diese Rolle überlässt sie ihm gerne. Aber vor dem Tiger muss sie sich hüten, er kann sie vernichten!

Infos zum Artikel: Autor:  Andreas Koch   Datum: 09.10.2008