Ein beschauliches Zuhause einrichten schöner wohnen Tipps

Tipps für ein beschauliches Zuhause

Im Anschluss an einen ermüdenden Arbeitstag gibt es für viele Menschen vermutlich nichts erfreulicheres als in den eigenen vier Wänden den verdienten Arbeitsschluss aus zu kosten. Damit dies gar möglich ist, ist eine freundliche Atmosphäre der eigenen Wohnung notwendig. Um Behaglichkeit ins eigene Zuhause zu bringen, bedarf es aber mehr als einzig und allein die optimale Farbe an den Wohnungswänden sowie funktionellen Einrichtungsgegenständen.

Tipps und Infos zur Deko und Licht

Mit der entsprechenden Deko und stimmungsvollen Lichtverhältnissen kann jedes Zimmer zum Wohlfühlort werden.
Der gezielte Einsatz von farbigem Licht steuert einen fundamentalen Anteil zum wohligen Ambiente der eigenen Wohnung bei. Gediegenes, beruhigendes Licht durch diverse Lampen kann z.B. den perfekten Ort eines Sessels zum Lesen oder einen reizvollen Ort für Erholung und Diskussionen festlegen. Eine intensivere Beleuchtung kann durch die passenden Lampen über Esstisch oder im Büro erreicht werden. Dadurch kann man nicht einfach nur einzelne Augenmerke im Zimmer setzen.

Schöner Wohnen im eigenen Zuhause

Das bewusste Hervorheben bestimmter Bereiche in den Zimmern der Wohnung kann sich außerdem vorteilhaft auf Leib und Gemütszustand auswirken.
Zwar nehmen immer noch einige die Ausleuchtung sowie die Dekoration ihres Hauses eher unbewusst vor, Studien einiger Psychologen haben jedoch schon bestimmte Effekte einer richtigen Ausleuchtung nachgewiesen.
Daher weiß jeder z.B., dass intensives Tun bei zu wenig Licht zu Schmerzen des Kopfes sowie zu Stress führen kann. Ebenso kann die Atmosphäre im Ruheraum durch zu intensive Beleuchtung nervös und so gar nicht entspannend werden.

Fehler und Störungen im Haus vermeiden

Die meisten Menschen nehmen jenes schlechte Gefühl noch nicht einmal wissend wahr und können dadurch die Störungsquelle nicht genau ausmachen, variieren dafür andere Dinge in den Zimmern – aber ohne Erfolg. Da sich nur die wenigsten mit stimmungsvollen Lichtverhältnissen und dem idealen Einsatz von Lampen auskennen, holen viele Leute zusätzlich die Meinung von qualifizierten Raumgestaltern ein. Jene sind natürlich mit einigen Ausgaben verbunden.

Hinweise, Tricks und Kniffe zum schöneren Zuhause

In den meisten Situationen genügt jedoch eigenes Überlegen oder das eigene Bauchgefühl, für allgemeine Hinweise, Tricks und Kniffe können weiterhin entsprechende Plattformen im Internet konsultiert werden.

Schönes Zuhause einrichten

Wer also nach einem mühsamen Arbeitstag in ein freundliches Zuhause zurückkehren will, der sollte sich die Zeit nehmen, sich mit der Einrichtung und den Lichtverhältnissen seiner Wohnung zu beschäftigen. So wird auch in den womöglich unbedeutenden Details der individuelle Geschmack reflektiert und das Wohlfühlen ist sicher.

Infos zum Text: Autor: Karl Krueger  Datum: 09.12.2008