Videoüberwachung gegen Amokläufe an Schulen Sicherheitstechnik Kamera

Sicherheitstechnik Video Kamera zur Überwachung Die heutige Zeit kommt vielen Menschen sehr gefährlich vor. Im Grunde gehen die meisten Straftaten aber zurück. Es ist jedoch die Härte einzelener Fälle, die zum Nachdenken anregt.

Prävention mit Überwachung – Gewalt Straftäter

Mit welch roher und kranker Gewalt manche Straftäter zur Sache gehen, schockiert das ganze Land, welches sich nach Sicherheit sehnt. Daher werden z.B. in Schulen verschiedene Wege zur Prävention von Amokläufen getestet.

Prävention Amoklauf an Schulen – Videoüberwachung

Zum einen gibt es ein spezielles Signal, dass an die Lehrer weitergegeben wird, wenn ein Amoklauf zu geschehen scheint. Die Klassentüren und Fenster werden dann verschlossen, damit der Täter bei seinem Vorgehen möglichst wenig Menschen begegnet und mehr Zeit braucht, um voranzukommen. Diese wertvolle Zeit braucht die Polizei, um den Einsatzort unter Kontrolle zu bringen und das Massaker zu beenden.

Sicherheitstechnik Videoüberwachung weitere Infos im Shop

Um die Lage besser einzuschätzen, soll auch Videoüberwachung genutzt werden. So kann die Polizei genauer sehn, wo sich der Attentäter aufhält und die Unschuldigen besser retten.

Infos zum Artikel Autor:    Moritz Deppbrück  /  Datum:    10.11.2009