Einsame Strände Griechenland Urlaub Rhodos Pauschalurlaub

Insel Rhodos Urlaub in Griechenland Ein ganz interessanter Anlaufpunkt, wo Sie ganz sicher in Ihrem Griechenland-Urlaub einen abgelegenen und einsamen Strand finden werden, ist die Insel Rhodos.

Einsame Strände im Griechenland Urlaub

In Griechenland gibt es für Touristen aus einer Vielzahl an Stränden zu wählen.
Traumhafte Stände in Griechenland. Hier gibt es auch die so genannten organisierten Strände Griechenlands, aber sie finden im Süden der Insel die abgelegensten Strände Griechenlands. Alle Strände sind mit den blauen Fahnen markiert, die für besonders gute Wasserqualität bürgen.

Urlaub am Traumstrand auf Rhodos

Ein besonders schöner und ruhiger Strand ist in der Nähe des Dorfes Monolithos zu finden. Ein Traumstrand – Sein Name ist Strand Fourni. Er ist bei den Einheimischen sehr beliebt. Auch der, von Touristenanstürmen verschont gebliebene Tsambikastrand, ist ein empfehlenswerter Ort.

Griechenland Urlaub am Strand

Weitere Empfehlungen kann man bei den weißen Sandstränden von
Georgios und Prokopios geben. Es gilt hierbei noch zu erwähnen, dass es nach dem Ortsteil Plaka wieder weniger touristischen Ansturm gibt. Hier wird es deutlich ruhiger und man findet hier einsame Strände und kleine Badebuchten.

Erholungsurlaub und Pauschalurlaub in Griechenland

Je weiter Sie sich in südlicher Richtung in Griechenland bewegen, desto mehr werden Sie mit einsamen Stränden belohnt. Hier können Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit noch voll genießen.

Pauschalurlaub oder Camping auf Rhodos oder Griechenland

In der Nähe von Pirgakiistes ist ebenfalls noch ein schönen ruhiger Strand zu finden, hier werden sie höchstens mit einigen Camping freunden in Berührung kommen, auch ist der Strand gerne von einigen Surfern besucht. Urlaub an einsamen Stränden.

Reiseinfos Rhodos – Reisetipps Griechenland

Aber auch die Buchten der Nordküste bis hin zu Agia, sind sehr reizvolle Alternativen für einen erholsamen Strandurlaub in Griechenland. Für Ihren Urlaub Griechenland sollte dies ein Anlaufpunkt sein, denn auch hier gibt es die malerischen einsamen Buchten und die herrliche Steilküste Griechenlands.

Infos zum Artikel Autor:    Andrea Huber  /  Datum:    11.05.2008