Baumarkt für historische Baumaterialien und ökologische Baustoffe

Kreislauf bietet für Altbaufans auf 2.000 Quadratmeter historische Baustoffe aus 4 Jahrhunderten an: Historische Baumaterialien für Haus und Garten. Zudem kompetente Beratung zu allen Fragen des Altbaus.

historischer Baumaterialien und alte Baustoffe für Restaurierungen

Die Wiederverwendung alter Baustoffe historischer Baumaterialien bei Restaurierungen und auch beim neuen Bauen macht nicht nur aus ökologischen Gesichtspunkten Sinn. Sie bedeutet auch immer die Bewahrung einer Kultur einer Epoche sowie den Leistungsnachweis des Handwerks. Historische Baumaterialien Historische Baumaterialien sind ästhetisch sehr reizvoll.

Historische Baustoffe mit Patina und Charakter als Blickfang

Das größte Kapital der historischen Baustoffe ist deren Alter. Im fachgerechten Umgang und sinnvollen Einsatz wird dieser größte Vorteil von Spezialisten sorgsam erhalten, denn Alter und Patina ist durch nichts zu ersetzen. Beispielsweise ist eine historische Haustüre historische Haustüre mit passenden Beschlägen, behutsam an moderne Anforderungen wie Einbruchschutz und Wärmedämmung angepaßt und restauriert, auch in modernen Häuser ein Blickfang. Zudem preiswerter als jede moderne Kunststoff/Aluminiumscheußlichkeit. Die „Visitenkarte“ der Bewohner wird Jahr für Jahr die Benutzungsspuren in eine individuelle Patina umwandeln, der moderne Kunststoff summiert dagegen Schäbigkeit.

Alte Holzdielen, Parkett, Türen, Fenstern, Treppen, Beschläge, Pflaster, Zäune

Den Reiz des Alters findet man natürlich auch in historischen Baustoffen wie beispielsweise in alten Holzdielen und Parketten, in Türen und Fenstern, Treppen und Beschlägen, Pflaster und Zäunen – immer sind es individuelle Materialien mit notwendigen konstruktiven und ästhetischen Details, bei denen man sich auf jahrzehntelange Erfahrung verlassen muß.

Tipps für ökologische Baumaterialien, alte Baustoffe Holz Metall oder Stein

Kompetente Infos und Tipps bieten Insider wie der historische Baumarkt www.kreislaufkirchheim.de an, der auf ca. 2.000 Quadratmetern authentische Baustoffe für Haus und Garten im restaurierten Industrieambiente um 1900 anbietet. Ein erfahrener Altbauarchitekt und engagierte Handwerker in Holz, Metall, Stein und Putz kennen alte Techniken, bauphysikalische Zusammenhänge und bemühen sich, den alten Meistern auf die Spur zu kommen. Beratungen sind kostenlos, das Sortiment ist riesig. Kreislauf – Der Historische Baumarkt in Kirchheim/Teck gibt auch Tipps rund um das Bauen und auch Materialleitfaden zu originalen Baumaterialie. Ein Besuch lohnt sich.
Zu finden direkt an der A8 zwischen Ulm und Stuttgart in Kirchheim

Infos Author Artikel: D. Bloos –   kontakt(at)kreislaufkirchheim(dot)de
Eintrag ins Artikelportal: Datum und Uhrzeit: 05.08.2010   um 16:39 Uhr
.
.
.

Weitere interessante Artikel im Artikelportal