Sehenswertes Japan Ausflüge zu den Attraktionen in Tokyo

Reisen nach Japan nutzen und die schönsten Gegenden Japans erkunden. Um Japan richtig kennen zu lernen, lohnt es sich, etwas mehr Zeit zu investieren. Wer das erste Mal nach Japan reist, der ist oft zu beeindruckt und fasziniert, als dass er gezielt vorgehen könnte. Da kann es helfen, sich die Ratschläge erfahrener Touristen zunutze zu machen und schon vor den Reisen nach Japan einen Plan zu erstellen. Dazu braucht man zunächst einen Stadtplan, möglichst mit einem Ausschnitt von der Stelle, an der das eigene Hotel steht. Dann beginnt man, sich mit dem Verlauf der Straßen vertraut zu machen und alle sehenswürdigen Stellen zu markieren. So kann man schon vor den Reisen nach Japan eine virtuelle Stadtrundfahrt beginnen.

Ausflugsziele Tokyo – Attraktionen in Japan

Urlauber, die Wert darauf legen, dass ihre Japan Reise günstig ist, können mit den Sehenswürdigkeiten beginnen, die man kostenlos besichtigen kann oder die sehr preisgünstig sind. Dazu zählen vor allem die vielen Tempel, die umsonst betreten werden können und sehr interessant sind. Während der Reisen nach Japan gehören natürlich die vielen Museen zu den besonders informativen Einrichtungen. Für sie sollte man sich viel Zeit nehmen. Man kann sie während der Japan Reise günstig besuchen und sich hervorragend über die Geschichte des Landes informieren. Dazu gehört vor allem das National Museum in Kyoto. Es besteht schon seit 1897 und ist ein Kunstmuseum. Touristen finden es während der Reisen nach Japan in dem Viertel Higashimaya-ku. Ausgestellt werden dort viele Kulturgüter von besonders hohem Wert, die zum Teil auch aus dem Besitz der Kaiserfamilie stammen.

Nationalmuseum Tokyo Ueno Park – Ausflugsziele in Japan

In Tokyo ist es das Nationalmuseum Tokyo, das man besichtigen sollte und man findet es im Ueno-Park, der im Bezirk Taito liegt. Mit dem Bus ist der Park während der Japan Reise günstig zu erreichen. Eines der spannendsten Museen ist das Museum der Naturwissenschaften. Dort gibt es nicht nur über drei Millionen Einzelstücke zu betrachten, sondern auch ein Nachbau von Tokyo im Miniaturformat. Während der Japan Reise günstig von A nach B zu kommen funktioniert auf verschiedenen Wegen. Für die Besichtigungen nimmt man nach Möglichkeit einen Bus, den die fahren die Sehenswürdigkeiten oft als Ziel an. Während des Aufenthaltes in Japan lohnt sich aber auch das Rail-Ticket für Touristen für den Anbieter Japan Rail, mit dem man sehr günstig mit dem Zug fahren kann.

Infos Autor Artikel: Sandra Berger E-Mail: spjapanreisen(at)googlemail(dot)com
Eintrag ins Artikelportal: Datum 23.02.2011