Damastmesser

Dienstleistungen & Produkte

hochwertige Damastmesser aus Handarbeit

Den Kreuzzügen ist es zu verdanken, dass der in unsere Breitengrade kam, wo man versuchte, ihn hierzulande ebenfalls zu Produzieren. Auch wenn die aussergewöhnliche Oberflächen von Damast(auch Damaszener Stahl genannt) alle mehr oder weniger gemustert auf den inneren Aufbau schließen lassen, so unterscheidet sich die Art der Herstellung, Qualität, Aussehen und Verwendungszweck.

Damastmesser online Angebote

Was zunächst eine sehr mühselige und sehr aufwendige Arbeit war, wurde Langfristig technisch verfeinert und ausgereifter.Nicht nur in der Geschichte erfuhren Damastmesser einen sehr hohen Status, auch durch den Fachmann Yasir Rajpoot mit seiner Zuneigung an Detail genauer Verarbeitung erfahren auch heute Messer aus Damaszener einen sehr hohen Status. Von der Schneide bis zum Griffstück sind seine Damastmesser Ausdruck für hochgeschätzte Handarbeit, und man kann erkennen, dass mit viel Liebe und Hingabe einzigartige Kunstwerke entstehen. Und trotz der Exklusivität und leidenschaftlicher Handwerkskunst können die Messer aus Damaszener von Meister der Schmiedekunst Yasir Rajpoot zu absolut angemessenen Preisen erstanden werden. Die Preislage in dem sich seine Messer aus Damaszener Stahl befinden ist beispiellos und Maßstab gebend.
Der Messermacher Rajpoot erbaut Damast-Messer in reiner hochwertiger Handarbeit. In seiner Schmiedewerkstatt fertigt er seit Jahren seine hochwertigen Damast Messer.

Taschenmesser und Küchenmesser aus Damaststahl

Diese werden mit Liebe zum Detail und mit hervorragenden Praktiken erbaut. Vom Jagdmesser aus Damaszener Stahl aus mittlerweile weitaus beliebtem Damaszener Stahl über Küchenmesser aus Damast bis hin zu Damastmesser als Taschenmesser aus Damaszener Stahl ist eine bereite und umfangreiche Produktpalette vorhanden. Die Auswahl an Mustern der Damastzeichnung ist umfangreich! Die Zähigkeit und gleichzeitige Härte sowie die bleibende Schärfe läßt den beliebten Damaszener Stahl in Form von Damastmesser zum beliebtesten Allzweckmesser aufsteigen. – Damastmesser müssen selten geschliffen werden. Die Klinge bleibt in ihrer Form nahezu erhalten Die meisten heute produzierten Damaszener-Stahl-Klingen für Messer werden aus diesem Schweißdamast hergestellt. Die Zähigkeit und gleichzeitige Härte sowie die bleibende Schärfe läßt den Damaszener Stahl in Form von Messer aus Damaszener Stahl zum beliebtesten Küchenmesser aufsteigen.

Damaszener Stahl Messer schmieden

Besonders ihre Bruchfestigkeit verdanken Messer aus Damaszener Stahl dem in mühevoller Handarbeit gefertigten Stahlverbund. Abwechselnd werden hierbei Lagen von hartem und zähen (bezogen auf die Legierung) Stahl zusammengeschmiedet bzw. feuerverschweißt. Der Stahlverbund, der daraus entsteht ist einerseits sehr hart; andererseits aber auch elastisch. Die Technik die man hierbei verwendet wird auch als Falten bezeichnet: mehrere Schichten werden übereinandergelegt und im Schmiedefeuer geschweißt. Anschließend wird der Schmiedling in Längs- oder Querrichtung geteilt, wieder aufeinandergelegt und nochmals verchmiedet. Schon nach wenigen Wiederholung des Teilens und wieder Aufeinanderlegens entstehen hunderte von Schichten.

Die verschiedenen Muster auf der Oberfläche erhält man z. B. durch Verdrehen des Stahls (Torsionsdamast), durch asymmetrisches Weiterverarbeiten (wIlder Damast), schneiden oder stempeln (Pyramide, Große und Kleine Rosen, Band- oder Wellendamast). Zum Vorschein kommen die Muster, nach dem der Damaszener-Stahl gehärtet, feingeschliffen bzw. poliert und geätzt wurde. Durch die Säurebehandlung färben sich die Schichten des Damastmesser je nach Legierung bzw. Kohlenstoffanteil hell (Nickel) oder dunkel (Mangan). Die richtige Schleiftechnik verpasst der Schneide des Damast-Messer die richtige Schärfe.

Japanische Kochmesser – Santokumesser

Nicht nur asiatische Köche schwören heute auf die Langlebigkeit und gute Verwendbarkeit in der Profiküche. Die Vorteile des Messer aus Damast gegenüber einem herkömmlichen Küchenmesser aus Stahl liegen auf der Hand:
– harte und trotzdem elastische Klinge
– auch nach starker Beanspruchung bleibt die Schneide aufgrund ihrer Zusammensetzung und Verarbeitung scharf
– Damastmesser müssen selten geschliffen werden. Die Klinge bleibt in ihrer Form nahezu erhalten
– Damaszener Stahl ist optisch auf jeden Fall ein Hingucker und zu schade, um sie im Messerblock „verschwinden“ zu lassen.

Messer aus Damast sollten von namhaften Herstellern, die bei der Verarbeitung des mittlerweile weitaus beliebte Damaszener Stahl Wert auf harausragende Qualität legen, erworben werden. Bei richtiger Pflege erhält man dann zwar ein etwas teureres Produkt im Vergleich zu herkömmlichen Küchenmessern, dafür aber auch sehr langlebige Messer , die viel Freude beim Zubereiten von Speisen bereiten. Denn mit einem Messer aus Damast von Meister der Schmiedekunst Yasir Rajpoot kann der Besitzer in allen Lebenslagen auf ein zuverlässiges Produkt vertrauen. Die professionelle Handwerkskunst vermittelt dabei dem Käufer immer das Gefühl, nicht ausschließlich ein optisches Exklusivprodukt zu besitzen. Ein Messer aus Damaszener Stahl präsentiert sich auch als Präzisionsprodukt, was seines Gleichen sucht, und immer für ausgewählte Zwecke einsetzbar ist. Aber auch wer als Besitzer von einem Messer aus Damaszener Stahl weniger die Zweckmäßigkeit im Auge hat, sondern mehr seiner Sammlerleidenschaft nachgehen möchte, kauft genau richtig. Denn mit einem Damast-Messer von Schmiedemeister Yasir Rajpoot kann man absolut darauf vertrauen, dass man Richtig liegt.

Infos Autor Artikel: Herbert Steindl  E-Mail: damast-messer-online(at)web(dot)net
Eintrag ins Artikelportal: Datum 28.02.2011